Galliker und Riva Architekten wird seit 2010 von Alexander Gallliker und Patrick Riva geführt. Das Architekturbüro wurde im Jahre 1990 von Hans Cometti, Alexander Galliker und Dieter Geissbühler gegründet.

Die professionelle Abwicklung von Projekten hoher architektonischer Qualität unter Wahrung der Ökonomie und der Interessen der Bauherrschaft steht als oberste Devise. Nebst der architektonischen Umsetzung von Wohnungsbau, Sanierungen, Gewerbebauten, Gastronomie, Hotelerie und öffentlichen Bauten, öffnete sich der Fokus in der letzten Jahren vermehrt auf Interieurs und ephemeren Installationen.